Den Leitfaden der Zukunft gestalten (auf Papier)

Der Reiseführer, der eine Reise für sich ist

Seien Sie der Erste, der den Leitfaden hier erhält.

In den letzten vier Jahren war ich viel auf Reisen, was mir ein besseres Verständnis unserer Motivationen, unserer Schmerzen und unserer Bestrebungen beim Besuch von Städten vermittelt hat. Jede Reise war ein Experiment, bei dem ich mit Variationen personalisierter Stadtführer gespielt habe, die auf vorab durchgeführten Untersuchungen beruhten. Diese Stadtführer bestanden aus einer sehr vollständigen Google Map und später einem druckbaren PDF. Meine Reisen, die mehr als 42 Länder umfassen, haben mich gelehrt, dass jede Stadt völlig anders und gleichzeitig sehr ähnlich ist. Daher war jede neue Karte der vorherigen ähnlich, enthielt jedoch immer ein wenig Innovation. Die besten Fotopunkte, Tipps, wie man sich einschleicht, das Geheimnis oder Ungewöhnliche.

Überraschenderweise erkannte ich nach jahrelanger Arbeit auf der digitalen Seite, dass Papier das beste Format ist, um unser Reiseerlebnis zu nutzen. Es ist etwas Besonderes, sich auf Reisen von der Technologie zu trennen. Darüber hinaus verlassen sich viele von uns immer noch auf eine große Papierkarte, um durch die Stadt zu gelangen, oder lassen sogar ihre Telefone zu Hause, um ungestört genießen zu können.

Wie entwerfe ich einen reaktionsschnellen Stadtführer… in Papierform?

Die Herausforderung bestand darin, jedem Reisenden mithilfe des Reiseführers ein anpassungsfähiges und individuelles Erlebnis zu bieten. Aber selbst wenn jeder Reisende nicht komplex genug wäre, mussten wir uns damit auseinandersetzen, dass jeder Reisende unterschiedliche Bedürfnisse haben könnte, je nachdem, ob er alleine oder in einer Gruppe reist.

Wenn Sie die Schmerzen auflisten und die Herausforderungen angehen, beginnt Magie. Es hat sich herausgestellt, dass Papier das beste Werkzeug ist, um all diese Funktionen bereitzustellen, auf die Bedürfnisse jedes Reisenden zu reagieren und sich diesen anzupassen.

Letztes Jahr half mir eine Gruppe von 1.000 Reisenden dabei, das unserer Meinung nach mächtigste Werkzeug für Ihr nächstes großes Abenteuer zu entwickeln.

Warum ist dieser Leitfaden so einzigartig?

Architectour Guide wird in Kürze über Kickstarter erhältlich sein. Aber zuerst möchte ich Sie durch das Design einer Seite führen. Dies sind die Hauptmerkmale des Leitfadens, werfen Sie einen Blick darauf.

1. Keine Fotos, nur Skizzen

Fotos können ziemlich enttäuschend sein und unser Entdeckungserlebnis ruinieren.
Skizzen liefern ausreichende Informationen, ohne unseren ersten Eindruck von der Website zu verderben.

Die Leute sehen dies auf dem Führer ...

Aber das finden sie tatsächlich, wenn sie ... besuchen.

2. Kurzer Text, der Ihre Neugier weckt

Text soll gelesen werden, deshalb haben wir ihn kurz gehalten, weniger als 160 Wörter, um genau zu sein. Der Text enthält 3 interessante Fakten, die Lust auf mehr machen. Unser Ziel ist es, dass Sie den Ort eines Tages tatsächlich besuchen. Wir glauben, dass weniger mehr ist.

3. Schnelle Informationen für unmittelbare Bedürfnisse

Ist Ihnen jemals passiert, dass es an einem sonnigen Tag plötzlich zu regnen begann? Arbeiten Sie lange, möchten aber trotzdem etwas besuchen, wenn Sie fertig sind? Oder fühlst du dich heute einfach nur wie ein geheimer Ort?

Kein Problem, der Seitenindex ist so konzipiert, dass Sie schnell das finden, was Sie brauchen

4. Eine nützliche Karte auf jeder Seite

Wenn Sie häufig verreisen, ist Ihnen möglicherweise aufgefallen, wie ärgerlich es ist, die Karte zu überprüfen, an den Ort zurückzukehren und festzustellen, dass sie geschlossen ist. Kehren Sie zur Karte zurück und überprüfen Sie eine andere Site… und so weiter. Am nächsten Tag haben Sie nur den typischen Stadtplan dabei, der das einzige unentbehrliche Werkzeug ist.

Was wäre, wenn Sie auf jeder Seite eine Karte hätten, die es Ihnen erleichtert, von Site zu Site zu gehen?

5. Pro-Tipps

Wie solltest du dich anziehen, wenn du dich einschleichen willst? Wie kann man billigere Tickets bekommen?
Informationen, die nur Ihre engsten Freunde mit Ihnen teilen.

6. Eine Zeitleiste, damit Sie den Kontext verstehen

Es reicht nicht aus, den Leuten zu sagen, dass ein Gebäude für diese Zeit innovativ war. Was ist passiert? Warum ist es relevant? Warum wurde es gebaut? Wer hat das beworben?

Eine Zeitleiste bietet Kontext, hilft uns, die Site zu schätzen und lehrt uns auch etwas Geschichte.

7. Und Empfehlungen, die Ihnen kein anderer Führer geben wird

Wo kann ich das beste Foto machen? Manchmal ist es ganz offensichtlich, aber vielleicht voller Touristen, die Ihren perfekten Schuss blockieren. In anderen Fällen gibt es eine versteckte Stelle, um das perfekte Foto zu erhalten, das nur den Profis bekannt ist. Wenn Sie ein professioneller Fotograf sind, können Sie mit dieser Funktion viel Zeit sparen.

Sie erhalten eine einzigartige Perspektive, die andere Besucher oft übersehen. Diese Einstellung des Parlaments zum Beispiel ist wie jede andere Einstellung, aber etwas anders und schöner.

Wenn Sie den perfekten Schnappschuss haben, fragen Sie sich vielleicht, welche anderen Stellen in der Anleitung mag ich auch? Vielleicht ein anderes Gebäude desselben Architekten? oder eine Kirche im gleichen gotischen Stil? Vielleicht etwas gebaut in der gleichen Zeit? Die Möglichkeiten sind vielfältig.

Holen Sie sich Ihr Exemplar bei Kickstarter.com

Wenn Sie auch Hallo sagen oder ein Beispiel-PDF erhalten möchten, senden Sie uns eine E-Mail an hello@architectourguide.com