Beste Orte, um in Chicago aus der Ferne zu arbeiten

Seien wir ehrlich, Remote-Arbeiten ist großartig ... bis es nicht mehr so ​​ist. Es kommt ein Punkt, an dem die Arbeit von Ihrem Bett in Ihren PJs einfach traurig wird. Sie befinden sich in einer der besten Städte der USA und sind es sich selbst schuldig, rauszukommen und etwas zu erkunden (und dabei natürlich produktiv zu sein). Wenn sich Ihre Wohnung oder Ihr Hotel allmählich wie ein Gefängnis anfühlt, sollten Sie an folgenden Orten vorbeischauen.

  1. Gans-Insel-Brauerei (Lincoln Park)

Wenn Sie kein Fan von überfüllten Coffeeshops sind, in denen seltsame Indiemusik gespielt wird, ist diese Brauerei der perfekte Ort, um Dinge zu erledigen. Es befindet sich im Stadtteil Lincoln Park und ist locker und sauber mit einer geräumigen Bar für Ihren Laptop und andere Gegenstände. Sie spielen einen stetigen Strom von klassischem Rock (mit einer anständigen Lautstärke) und haben ein freundliches lokales Publikum, wenn Sie eine Arbeitspause brauchen.

2. Marshall-Landung (River North)

Wenn Sie hier im Merchandise Mart arbeiten, fühlen Sie sich wie im Herzen der Stadt. Es überblickt den Fluss, hat ein aggressiv modernes Design und ist fast immer voller Unternehmer, da 1871 nur im Obergeschoss liegt. Sie haben ein Café und eine Bar, sodass Sie für jeden Teil Ihres Tages einen Schraubstock haben.

3. Revival Food Hall (Schleife)

Wenn Sie von Trubel und Hektik inspiriert sind und nicht mehr als 50 Fuß von Tacos entfernt sind, ist dies der richtige Ort für Sie. Dies befindet sich in der Schleife und bietet eine großartige Bar und Kaffeeangebot, aber das ist nicht der Grund, warum es überfüllt bleibt. Es beherbergt über 10 Imbisswagen und hat einige der besten Lebensmittel, die die Schleife zu bieten hat. Das Café / die Bar ist weit genug vom Essen entfernt, damit Sie es nicht riechen, aber nahe genug, um während einer langweiligen Telefonkonferenz einen Taco abholen zu können.

4. Sawada-Kaffee (West Loop)

Dieser Ort ist ein wahres Juwel von Chicago und einer meiner persönlichen Lieblingsorte. Es befindet sich in einem der angesagtesten Viertel von Chicago und bietet eine kreative Speisekarte. Sie befinden sich in der Nähe einer Bar / eines Grillladens und einer geheimen Ramen-Nudel-Bar, wenn Sie wissen, wo Sie suchen müssen. Es hat eine sehr rustikale Ästhetik, aber lassen Sie sich nicht täuschen. Es ist ein trendiger Ort, an dem Sie Flipper spielen, riesige Schokoladenkekse essen und Musik hören können. Nachdem Sie fertig sind, sollten Sie sich im Allis auf der anderen Straßenseite etwas zu Essen holen.

5. La Colombe (Wicker Park und Lincoln Park)

Dies ist das klassische Café. Der Standort in Wicker Park befindet sich unter dem Bahnhof und bietet viel Tageslicht. Ihre Lage im Lincoln Park ist in der Nähe des Zuges und bietet eine dunklere und ruhigere Atmosphäre. Unabhängig davon, für welchen Ort Sie sich entscheiden, es gibt kostenloses kohlensäurehaltiges Wasser, sodass Sie in beiden Fällen gewinnen.

Egal, ob Sie gerade auf der Durchreise sind oder nur versuchen, Ihrer Wohnung zu entkommen, dies ist ein guter Anfang. Wir fühlen uns immer energetisiert, wenn wir von einem neuen Ort aus arbeiten, aber das sind nur wir. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir keine Plätze frei gelassen haben, teilen Sie uns dies bitte mit. Ansonsten kommen Sie zu unserer nächsten Veranstaltung und wir stellen Ihnen coole Leute vor und erzählen Ihnen von coolen Orten.

- Josh Mullenax