Top Reiseziele in Südostasien - Von Colin Fell, Reisender Geschäftsmann

Reisen kann Spaß machen, besonders wenn Sie exotische Ziele besuchen können. In Südostasien gibt es viele Orte, an die man reisen kann, um neue Erfahrungen zu sammeln und mehr über die Welt zu erfahren. Colin Fell reist oft nach Südostasien und hat eine Vorliebe für die vielen Regionen der Region entwickelt. In Südostasien gibt es viele Gebiete, die Sie besuchen können, um exotische Reisen zu genießen, freundliche Gesichter zu treffen und neue Lebensmittel zu probieren.

Thailand, Vietnam, Malaysia und Singapur sind nur einige Orte, die Sie am liebsten erkunden.

Foto von Max Felner auf Unsplash

Bangkok, Thailand

Einer der besten Orte in der Region Thailand ist Bangkok. Für einen erstmaligen Reisenden nach Asien ist dies ein großartiger Ort, um anzufangen. Von hier aus können Sie den geschäftigen Verkehr, die Hitze, die örtlichen Imbissstände und die einzigartigen Tuk-Tuk-Fahrer erleben. Ein Tipp, wenn Sie in dieser Region unterwegs sind, ist die Verwendung eines Bootes oder des Skytrains. Wenn Sie mit Fahrzeugen in den lokalen Verkehr geraten, kann dies verrückt werden und es kommt häufig zu Staus. Probieren Sie bei Ihrem Besuch unbedingt die lokalen Gerichte und besuchen Sie die Tempel für eine visuelle und spirituelle Erfahrung.

Hanoi, Vietnam

Ein guter Ausgangspunkt für Reisen nach Vietnam ist Hanoi. In den Straßen von Hanoi herrscht reges Treiben. Sie werden einheimische Frauen sehen, die Körbe voller Früchte oder anderer Waren auf dem Kopf tragen. In dieser Region gibt es eine Fülle an Lebensmitteln und Sie können leicht lokale Favoriten probieren, während Sie durch die belebten Straßen laufen. In der Nähe von Hanoi liegt die Halong-Bucht, in der Sie die wunderschöne Insellandschaft genießen und sich auf Ihren exotischen Reisen entspannen können.

Foto von Lisheng Chang auf Unsplash

Wenn Sie eine Reise in eine Region in Südostasien in Betracht ziehen, ist es wichtig, verschiedene Faktoren zu berücksichtigen, z. B. den Zeitpunkt und die Transportmöglichkeiten. Die geschäftigste Zeit des Jahres für Touristen in die Region ist von Dezember bis Februar. Wenn Sie in dieser Zeit reisen, konkurrieren Sie um Übernachtungsmöglichkeiten und mehr Verkehr. In der Nebensaison ist die Gegend weniger überlastet und Sie können mehr Optionen für Ihre Unterkünfte finden.

Es ist auch wichtig, den Transport in Betracht zu ziehen. Die Stadt Bangkok gilt als der beste Ort für Flugreisen und bietet erschwingliche Flüge, die Sie überall nach Südostasien bringen. Wenn Sie in Bangkok ankommen, können Sie von einem zentralen Ort aus an einen anderen Ort reisen.

Foto von Jake To auf Unsplash

Wie bereits erwähnt, sind Unterkünfte ebenfalls wichtig. In den meisten Orten in der Region finden Sie Unterkünfte für nur 15 bis 20 USD pro Nacht. Diese erstaunlich niedrigen Kosten sind vorteilhaft, da Sie in verschiedene Regionen Südostasiens reisen und an verschiedenen Orten bleiben können, ohne die Bank zu sprengen.

Berücksichtigen Sie Ihre allgemeine Preisspanne für Unterkünfte und suchen Sie nach Ihren Optionen in der Region, die Sie besuchen, um die beste Option für Ihr Budget und Ihre Reisebedürfnisse zu finden.

Für erstmalige Reisende nach Südostasien kann der Planungsprozess überwältigend sein. Nehmen Sie sich einfach genügend Zeit und lernen Sie mehr über Reisen in dieser Region, um sich bei einer bevorstehenden Reise wohl und aufgeregt zu fühlen!