Top 5 Sommertouren in Indien - 2017

Sonnen raus, Waffen raus - Schauen Sie sich unsere handverlesenen Wanderungen für den Sommer an. Diese Touren wurden unter Berücksichtigung der drei wichtigsten Faktoren wie 1. Zeitdauer 2. Komfort- / Schwierigkeitsgrad 3. Preisgestaltung in die engere Wahl gezogen.

Diese Wanderungen sind auf die körperliche und geistige Verfassung jedes Menschen abgestimmt. Wir empfehlen diese Touren sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene. Schauen wir uns die Summer Treks in Indien für 2017 an.

Lets Trek!

Binsar Trek - Binsar Sanctuary nach Jageshwar, Uttarakhand, 2 Tage

Es ist die perfekte Sommerwochenende Wanderung. Man kann am Wochenende auf die Binsar-Wanderung zugreifen und pünktlich zur Arbeit an einem Montag wieder in die Stadt zurückkehren. Nun, wie du mit dem Blues umgehst, liegt ganz bei dir :)

Die maximale Höhe dieser Wanderung beträgt 8000 Fuß bei einer Wanderdistanz von 22 km. Die gesamte Wanderung wird in zwei Tagen zurückgelegt und schont die Tasche. Es ist eine gute Erfahrung für Anfänger, da die Wanderung entspannt ist und man sich nicht beeilen muss. Eichen, Rhododendren und Zedern sorgen unter anderem für Gesellschaft und man kann inmitten der dicken Deodaren zelten.

Auf 2500 Metern beherbergt das Binsar-Naturschutzgebiet bellende Hirsche, Himalaya-Schwarzbären, Leoparden, Serows, Sambhar und einige andere seltene Arten. Mit etwas Glück erhaschen Sie einen Blick. Nandadevi, Trishul, Nandaghunti, Panchachuli und das gesamte Kumaon Himalaya-Gebirge werden sich zeigen, wenn das Wetter klar ist. Die Einheimischen sind freundlich und einladend.

Also suchen Sie nicht weiter, machen Sie den Sprung!

Bhrigu Lake Trek, Himachal, 4 Tage

Eingebettet in eine Höhe von 14.000 Fuß bietet der Bhrigu Lake Trek faszinierende Ausblicke auf die Natur und atemberaubende Ausblicke auf schneebedeckte Berge, üppige Wiesen und üppige Wälder. Zum ersten Mal können Kletterer mit kompetenter körperlicher Fitness auch ohne vorherige Wandererfahrung in der exklusiven Seenregion wandern.

Die gesamte Trekkingdistanz beträgt 26 km und die maximale Höhe 14.000 Fuß. Der Trekking ist für Anfänger und erfahrene Kletterer gleichermaßen geeignet und bietet jedem eine eigene Perspektive. Blick auf Seven Sister Peaks oder Deo Tibba und Hanuman Tibba, die ausgestreckten Pir Panjal-Gebirge. Für den Baumliebhaber ist die üppige Linie von Eichen- und Zedernwäldern, faszinierenden grünen Wiesen, faszinierenden Teppichböden oder den sprudelnden Bächen entlang der gewundenen Pfade ein faszinierendes und unvergessliches Wandererlebnis.

Es ist ein KUSS - Halten Sie es kurz und süß Trekking mit 4 Tagen absoluten Himmels.

Goechala Trek, Sikkim, 11 Tage

Die beste Zeit für diese wunderschöne Wanderung ist von April bis Juni oder später als September bis Oktober. Gründe, diese Wanderung zu lieben, sind endlos. Mit einer Gesamtlänge von 90 km und einer Länge von 11 Tagen gehört der Goechala-Trek zu den mittelschweren bis schweren Touren.

Für einen Trekker ist die Reise abenteuerlich, da sie auf steilen Pfaden wandern, sich in der Schönheit der Natur aalen und mehr über Sikkim, das Land der heiteren Schönheit, erfahren. Goeachala hat sich den Ruf eines der besten Treks in Indien erworben. Die Wanderung ist der Anblick faszinierender und faszinierender schneebedeckter Gipfel des Kanchenjunga - dem dritthöchsten Gipfel der Welt mit atemberaubenden grünen Landschaften und üppigen Wiesen am Fuße des Berges. Die prächtige Schönheit des dritthöchsten Gipfels der Welt ist so beeindruckend, dass man stundenlang seine Aura betrachten kann. Kein Wunder, dass Trekker immer wieder an diesen Ort zurückkehren, um Abenteuer pur zu erleben.

Müssen wir noch mehr sagen? Holen Sie sich diese Ausrüstung und gehen Sie ganz nach Ihren Wünschen vor!

Kashmir Great Lakes Trek, J & K, 8 Tage

Mit einer Gesamtstrecke von 72 Kilometern über einen Zeitraum von 8 Tagen und einer maximalen Höhe von 13.750 Fuß ist der Kashmir Great Lakes Trek im Kashmir Valley eines der gefragtesten Trekkingziele.

Dies ist eine günstige Wanderung, insbesondere für Anfänger, da der größte Teil der Strecke aus Bergwanderungen besteht. Daher ist der Schwierigkeitsgrad mäßig. Personen über 14 Jahren können an der Wanderung teilnehmen, wobei das Höchstalter von der Fitness abhängt Ebene des Individuums. Obwohl der Trekkingpfad durch Wiesen und Pässe führt, gibt es einige steile Anstiege und scharfe Abfahrten, die es für unerfahrene Trekker schwierig machen. Obwohl diese Wanderung ideal für den Monsun ist, bietet der Sommer auch ein wunderbares Panorama.

Getreu seinem Namen führt der Trekkingweg durch mehrere Wasserwege wie Gadsar, Kishansar, Vishnasar, Satsar, Gangabal und Nundkol-Seen sowie einige unbekannte kleinere Seen. Die vielfältige wilde Flora mit atemberaubenden Gipfeln und Süßwasserseen macht diesen Trek zu einer Natur Liebhaber begeistern.

Har-Ki-Dhoon Trek, Uttarakhand, 7 Tage

Dieses ist gerade aus einer Ansichtskarte heraus. Schneebedeckte hohe Berge, stille Flüsse, reiche Flora und Fauna, dunkle Wälder, tiefe Täler und schmale Pfade machen diese Wanderung aus.

Har ki Doon ist der meistbesuchte Weg, um das wahre Abenteuer in den Bergen zu erleben, und testet Ihre Zähigkeit auf 77 km in einer Höhe von 11.675 Fuß an 7 Tagen. Die Route ist a

Dieser Ort ist wegen seiner natürlichen Vorzüglichkeit unbedingt zu besuchen.

Das bringt uns zum Ende oder sollte ich sagen, Beginn eines wundervollen Abenteuers!

Wir haben einige weitere tolle Trekking-Überraschungen für Sie auf Lager. Wenn Sie also nach exklusiven Erlebnissen suchen, schreiben Sie uns. Wie immer hinterlassen Sie bitte Ihr Feedback, Kommentare. Unsere E-Mail-ID lautet hello@ecohunters.in