Top 10 Sommererlebnisse auf der ganzen Welt

Wo wirst du dich diesen Sommer wiederfinden und welche coolen Erlebnisse wirst du erleben? Wo wird deine nächste Reise sein? Jetzt ist definitiv die Zeit, darüber nachzudenken, bevor die Flugpreise in die Höhe schnellen!

Das Jubel-Team hat einige unserer beliebtesten und weniger bekannten Sommererlebnisse ausgewählt. Schauen Sie sich unsere Top 10 Empfehlungen an:

1) Tauchen und Schnorcheln in Sulawesi, Indonesien

Während es in den Sommermonaten Monsunzeit im restlichen Südostasien ist, ist es höchste Zeit, Indonesien zu besuchen.

Wenn es um Indonesien geht, besuchen Reisende normalerweise die bekannteren Sehenswürdigkeiten wie Lombok oder Bali und verpassen die abgelegeneren und vielleicht eindrucksvolleren Reiseziele wie Sulawesi. Sulawesi ist eine fingerförmige Insel mit 6.000 km Küste und Stränden, Ufern mit reichen und artenreichen Riffen und einem gebirgigen Inneren mit dichtem Dschungel. Die Isolation dieser tropischen Insel hat viele Kulturen und ihre Bräuche intakt gehalten, wie zum Beispiel die Toraja, die einzigartige und komplexe Trauerzeremonien abhalten, zu denen unter anderem das Mumifizieren ihrer Toten und die Aufbewahrung in ihrer Heimat gehören.

Sie könnten Wochen damit verbringen, die reichen Kulturen und Dschungel der Insel zu erkunden, aber es wäre undenkbar, nach Sulawesi zu fahren und nicht die atemberaubenden, nährstoffreichen Korallenriffe zu erkunden - Tauchen und / oder Schnorcheln. Sulawesi hat einige der besten Tauchplätze im indonesischen Archipel, von denen viele direkt vor der Küste liegen. Die berühmte Insel Bunaken vor der Nordostspitze von Sulawesi wird oft als einer der zehn besten Tauchplätze der Welt angesehen. Und um die Sache noch besser zu machen, sind die besten Tauchbedingungen in den Sommermonaten (von März bis Oktober). Dies ist ein wahres Unterwasserparadies!

2) Erleben Sie Luxus im Clayoquot Wilderness Resort in Kanada

Mitten im Nirgendwo zu sein heißt nicht, dass du dich nicht selbst behandeln kannst. "Luxus pur erleben" lautet das Motto dieses Luxus-Zelt-Resorts.

Das Clayoquot Wilderness Resort liegt mitten in der Wildnis und kann nicht mit dem Auto, sondern mit einem kleinen Flugzeug oder mit dem Boot erreicht werden. Das Gelände befindet sich am Rande des Biosphärenreservats Clayoquot Sound der UNESCO. Erleben Sie dieses wunderschöne Reservat mit Stil, indem Sie bei Clayoquot in ihren Luxuszelten aus weißem Segeltuch (bis zum Äußersten) glamping.

Wandern und angeln Sie in unberührter Wildnis, erkunden Sie wild lebende Tiere, schlafen Sie in einem schönen Zelt unter Pinien, ruhen Sie sich in einem Whirlpool mit Bergblick aus, genießen Sie die großartige regionale Küche und fühlen Sie sich so weit wie möglich von der Zivilisation entfernt. Gönnen Sie sich einen luxuriösen Urlaub!

3) Siehe Eisbären in Svalbard, Norwegen

Diese arktischen Inseln auf halbem Weg zwischen Norwegen und dem Nordpol sind der perfekte Ort, um die unberührte arktische Wildnis zu erleben. Dieses wunderschöne und raue Gelände wird in den Sommermonaten lebendig. Das 24-Stunden-Sonnenlicht bringt Vogelschwärme, Walrosse, Robben und viele verschiedene Walarten hervor. Darüber hinaus tauchen in der rauen Tundra auch kleine bunte Pflanzen und Pilze auf.

Diese Inseln sind auch die Heimat vieler der letzten verbleibenden Eisbären der Welt. Die beste Zeit, um sie zu sehen, ist in den Sommermonaten, wenn das Eis genug geschmolzen ist, dass Schiffe das eisige Wasser befahren können.

Auf diesen faszinierenden Inseln kann man nicht nur wild lebende Tiere beobachten, sondern auch wandern, mit dem Kajak entlang aufragender Fjorde fahren, in eisigen Gewässern schwimmen oder sogar eine verlassene russische Bergbaustadt besuchen.

Die große Mehrheit der 3.000 Einwohner der Inseln lebt in Longyearbyen, einem hübschen und farbenfrohen Dorf, das auf jeden Fall einen Besuch wert ist.

4) Machen Sie eine kulinarische und Markttour im französischen Baskenland

Obwohl sich im Sommer ein Großteil Europas mit Besuchern füllt, befindet sich das französische Baskenland weiterhin außerhalb des traditionellen Radars. Wenn die Leute an das Baskenland und die Kultur denken, fallen ihnen Städte wie Bilbao, San Sebastián und Pamplona in Spanien ein. Was die meisten Menschen nicht wissen, ist, dass das Baskenland aus sieben Provinzen besteht, von denen sich drei in Frankreich befinden.

Die Basken sind ein altes Volk, das hart daran gearbeitet hat, seine unverwechselbare Geschichte, Sprache, Kultur und kulinarische Tradition zu bewahren. Das französische Baskenland oder das nördliche Baskenland ist definitiv einzigartig. Weder Französisch noch Spanisch, die Region ist wirklich ein Ort für sich.

Das französische Baskenland ist eine der abwechslungsreichsten und einzigartigsten Regionen Frankreichs mit einer atemberaubenden Küste und malerischen Fischerdörfern, sanften grünen Hügeln und Schafen auf dem Land und großen Bergen mit hohen Gipfeln. Es ist ein ausgezeichneter Ort, um von Stadt zu Stadt zu fahren, die fantastische baskische Gastronomie zu probieren und die Hunderte kleiner Märkte zu erkunden, die Sie auf Ihrem Weg finden.

Darüber hinaus haben eine Reihe namhafter französischer Köche kürzlich ihre Restaurants in der Region eröffnet und der baskischen Küche einen frischen, modernen Kontext verliehen. Es ist wirklich ein Ort, um jede Mahlzeit zu genießen!

5) Surfen und Feiern in Montañita, Ecuador

Montañita ist ein vielseitiges, böhmisches Stranddorf an der Südküste Ecuadors, das das ganze Jahr über einen Besuch wert ist. Es gilt als einer der schönsten Strände des Landes und ist besonders für seine großartige Brandung bekannt. Die Strände von Montañita bieten ideale Wellen für alle Schwierigkeitsgrade, vom Anfänger bis zum erfahrenen Profi. Im Sommer können die Wellen bis zu einem Meter hoch werden, und im Winter können sie doppelt so groß sein.

Montañita hat eine sehr entspannte und entspannte Lebensweise, in der Schuhe und Hemden selten benötigt werden. Bars und Restaurants mit Strohdach säumen die Straßen und werden nachts lebendig. Backpacker und Surfer kommen aus der ganzen Welt, um großartiges Surfen und Partys zu genießen, die bis zum Morgengrauen andauern!

Der großartige Strand, die kühle Atmosphäre und das günstige Bier machen dieses Reiseziel zu einem echten Paradies für Rucksacktouristen!

6) Segeln oder Kajak fahren durch Stockholms Schären, Schweden

Unternehmen Sie eine mehrtägige Segel- oder Kajaktour durch eines der größten und einzigartigsten Archipele der Welt - Stockholms Archipel - das buchstäblich nur wenige Minuten mit dem Boot von der wunderschönen Hauptstadt entfernt beginnt. Die Region ist ein angesehener und geschützter Naturhafen und ein ruhiger Zufluchtsort für die vielbeschäftigten Stockholmer an jedem Sommerwochenende.

Der Archipel besteht aus etwa 30.000 wunderschönen Granitinseln und -inseln. Je näher Sie dem Festland sind, desto mehr Vegetation gibt es auf den Inseln und desto mehr Sommerhäuser finden Sie. Je weiter man davon entfernt ist, desto knapper wird die Vegetation, und die Inseln, die vor Tausenden von Jahren von riesigen Gletschern in den verschiedenen Eiszeiten geschnitzt und verdichtet wurden, werden flacher und noch interessanter.

Verbringen Sie den Tag mit Segeln oder Kajakfahren in der ruhigen Ostsee und halten Sie an einem beliebigen Ort (es sei denn, es handelt sich um ein Naturschutzgebiet), um zu essen, zu schwimmen und sich zu sonnen. In Schweden gibt es kein privates Land. Solange Sie nicht in der Nähe eines Hauses sind, können Sie überall anhalten, um zu brechen und sogar zu campen!

Der Archipel wird im Juli zu einem sonnigen Paradies, und eine Reise in den Archipel ist ein Abenteuer fürs Leben. Verbringen Sie die Abende am Meer und erwachen Sie zu einem der schönsten Ausblicke der Welt.

7) Skifahren in Bariloche, Argentinien

Für die Skifans da draußen, die lieber die heißen Sommermonate auslassen und das ganze Jahr Skifahren möchten, ist das definitiv eine Option! Sommer auf der Nordhalbkugel bedeutet Winter im Süden!

Genießen Sie einen Aufenthalt in dem süßen Dorf Bariloche mit seiner Schweizer Architektur im alpinen Stil und seiner berühmten heißen Schokolade und verbringen Sie die Skitage im Weltklasse-Skigebiet Catedral Alta Patagonia, einem weitläufigen Winterspielplatz, der bei Skifahrern und Snowboardern beliebt ist Profis

Das Resort verfügt über ca. 120 km Gelände und mehr als 50 Pisten, von denen die meisten für Mittel- und Fortgeschrittene geeignet sind. Die Lifte sind in der Regel Mitte Juni geöffnet und bleiben bis Anfang Oktober geöffnet.

Darüber hinaus gibt es weltweit nur wenige Skigebiete, die so malerisch und wunderschön sind wie Bariloche. Die Stadt liegt am Rande eines atemberaubenden Gletschersees und ist umgeben von den wunderschönen Anden, die einen atemberaubenden Blick in alle Richtungen bieten. Auch wenn Sie kein Skifahrer sind, lohnt sich ein Ausflug wegen der atemberaubenden Naturlandschaften.

8) Roadtrip durch die albanische Riviera

Die albanische Riviera ist eine wunderschöne europäische Küste, die Touristen und insbesondere internationalen Touristen relativ unbekannt ist. Die zerklüftete Küste mit weißen Kieselsteinen und goldenen Stränden, versteckten Buchten, kleinen traditionellen Dörfern, die in einsamen Buchten versteckt sind, und unberührtem türkisfarbenem Wasser ist ein wunderbarer Ort für einen Ausflug. Während der Fahrt finden Sie völlig unberührte Strände, eine Reihe prächtiger antiker griechischer Ruinen und wunderschöne Küstenstädte.

Selbst in der Hochsaison (Mitte August) finden Sie noch einsame und unberührte Strände ohne Besucher.

Erleben Sie einen atemberaubenden Roadtrip in einem Land mit einer reichen Geschichte und einer Küste, die der Kroatiens entspricht oder sogar noch schöner ist. Darüber hinaus hat Albanien viel weniger Touristen und ist viel erschwinglicher.

9) Yoga in Ladakh, Indien

Ladakh, "Land der Hochpässe", ist eine Region in Indien, die zwischen zwei der prächtigsten Bergketten der Welt liegt - dem Großen Himalaya und dem Karakoram. Ladakh war einst ein buddhistisches Königreich, und ein Großteil der alten Architektur, die wunderschön in die Berge gehauen wurde, ist erhalten geblieben, wie zum Beispiel die atemberaubenden Gompas (Klöster). Die Mehrheit der Bevölkerung in der Region ist weiterhin tibetisch-buddhistisch.

Dies ist eine Region von wahrer landschaftlicher Schönheit mit wunderschönen zerklüfteten, trockenen Bergen und schroffem Gelände, das sich perfekt für Trekking eignet. Überall sind bunte Gebetsfahnen ausgebreitet, die diesen Ort noch majestätischer und spiritueller machen.

Die Sommermonate sind die Zeit, um Ladakh zu besuchen, da die Region bei schlechten Wetterbedingungen den Rest des Jahres nur schwer erreichen kann. Dieses Reiseziel wird nach und nach immer beliebter, aber die Moderne hat in dieser wunderschönen Gegend noch nicht ihren Tribut gefordert.

Genießen Sie Ihren Sommerurlaub beim Wandern durch die atemberaubende Landschaft und nehmen Sie an einem der spirituellsten Orte der Welt an einem Meditations- und Yoga-Retreat teil.

10) Kochkurse und Weinproben im Douro-Tal, Portugal

Das Douro-Tal ist ein üppig grünes Weintal, durch das der schöne Fluss Douro fließt. Die Hänge sind mit Weinreben bedeckt, die hauptsächlich für die Herstellung von Portwein bestimmt sind. Diese Region ist der Geburtsort des Portweins und der Großteil davon wird noch hier produziert.

Genießen Sie die herrliche Aussicht, spazieren Sie durch die hübschen Nachbarstädte, wandern Sie auf schönen Wegen und machen Sie vor allem eine Weinprobe in den vielen verschiedenen Quintas (Weingütern). Dieser Bereich ist eine Oase des Weins und des guten Essens.

Nehmen Sie an ganztägigen Kochkursen und Weintouren teil und lernen Sie die reiche und alte portugiesische Koch- und Weinkultur kennen. Das Douro-Tal ist weniger bekannt als andere Weinregionen in Europa und vermittelt ein authentischeres Gefühl.

Wenn Ihr Sommer bis September dauert, können Sie sich sogar an der Weinlese beteiligen und sie mit bloßen Füßen zerdrücken!

Es gibt so viele Möglichkeiten für großartige Sommerferien, und dies sind nur einige unserer weniger bekannten Lieblingsjuwelen! Schauen Sie sich andere großartige Empfehlungen für Ihren Sommerurlaub an: Valletta, Off-The-Beaten-Path und Warum Georgia ganz oben auf Ihrer Bucket List stehen muss

Benötigen Sie Hilfe bei der Planung Ihres Sommerabenteuers?

JETZT LOSLEGEN!

Ursprünglich veröffentlicht bei www.jubel.co.