Der digitale Nomadenführer für 2019 zum Leben und Arbeiten in Mexiko-Stadt

Willkommen in der Welthauptstadt der Tacos, Luchadors und Coca-Cola. Mexiko-Stadt oder CDMX, umgangssprachlich bekannt, ist eine lebhafte Stadt mit fast 9 Millionen Einwohnern. Wenn Sie zum ersten Mal nach Lateinamerika reisen, würde ich keiner anderen Stadt empfehlen, diese Kirsche mit Chili-Geschmack zu knallen. Es sei denn, Sie hassen große Städte, dann würde ich empfehlen, dass Sie aussteigen, sobald Sie mit dem ADO- oder Primera Plus-Bus anreisen können.

Einer der Gründe, warum CDMX eine großartige LATAM-Starterstadt ist, liegt in ihrem Spanisch, das als eines der neutraleren mit Akzent bekannt ist. Daher sollte es nicht allzu schwierig sein, die Einheimischen zu verstehen. Dennoch wird sich der Großteil der unter 30-Jährigen gerne mit Ihnen in diesen Sprachen unterhalten.

Wenn Sie ein digitaler Nomade sind, der nach einer Stadt sucht, die alle Annehmlichkeiten bietet, die Sie in den USA oder in Europa zum halben Preis erwarten würden, dann ist CDMX der Ort, an dem ich Ihre mexikanische Reise antreten würde. Wenn Sie aus den USA kommen, haben Sie wahrscheinlich ein eher düsteres Bild von der Sicherheitslage der Stadt in den Medien gehört. Vielleicht hat der Begriff "schlechte Hombres" Ihren Weg in ein oder zwei Nachrichtenzyklen gekreuzt. Ich würde gerne glauben, dass Sie kein Idiot sind und erkennen, dass Mexiko-Stadt wie jede andere große fremde Stadt ist und eine Mischung aus Gut und Böse hat. Wenn Sie jedoch eine gesunde Dosis Vorsicht walten lassen, geht es Ihnen gut. Es sei denn, Sie sind wie ich und werden mit Mezcal beladen, nur um zufällige Taxifahrer zu bitten, Sie an einen „lustigen“ Ort zu bringen, was für sie Hahnenkämpfe im Nachbarstaat bedeutet. Sei nicht wie ich.

Vor der Ankunft

Ich weiß, was du fühlst. Sie sind wahrscheinlich alle entführt, weil Sie kurz davor stehen, mit Tacos und Tequila einen Zug zu fahren, wenn Sie einsteigen. Sie haben wahrscheinlich nach Airbnb-Erlebnissen gesucht, die solche Touren anbieten. Vielleicht inkongnito'ed Donkey Shows, wer weiß, ich bin nicht du. Sie haben einen Wochenvorrat an Pepto und Diamox eingepackt, weil Sie gelesen haben, dass Moctezumas Rache und Höhenkrankheit eine echte Sache sind, und das sind sie, vertrauen Sie mir. Damit Ihr längerer Aufenthalt reibungsloser verläuft, möchte ich einige Dinge hervorheben, die Sie vor der Landung wissen sollten:

Apps:

CityMapper - Wie komme ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Punkt A nach Punkt B?
MetroLite - Zeigt Ihnen alle Routen und Stationen des öffentlichen Nahverkehrs an.
WhatsApp - Messaging, das von allen, mit Ausnahme der USA, überall verwendet wird.

Diese drei Apps sorgen zusammen mit Google Maps dafür, dass Sie sich immer zurechtfinden und in Kontakt bleiben.

Im Abschnitt Fortbewegung, duh, werde ich detaillierter auf die verschiedenen Fortbewegungsmethoden eingehen.

Nachbarschaften, bekannt als Colonias (co-low-nYAs):

Sie könnten wahrscheinlich einen ganzen Leitfaden über die Besonderheiten jeder Kolonie in Mexiko-Stadt ausfüllen, aber verdammt noch mal, ich gebe Ihnen nur einen kurzen Überblick über die 4 häufigsten Aufenthalte in:

Condesa - Hipster-Paradies. Wo sich die jungen Mexikaner unter die Touristenmassen mischen. Verstehen Sie mich nicht falsch, Condesa beherbergt auch eine Vielzahl lokaler Bars, Cafés und Restaurants, in denen Sie wunderbar abhängen und Leute treffen können. Es kommt nur auf eine Prämie. Ihr durchschnittlicher Airbnb-Aufenthalt kostet 100 USD / Nacht für einen ganzen Ort. Wenn Sie bereit sind, weitere 10 Minuten zu laufen, sinkt der Preis erheblich.

Roma - La Roma grenzt an Condesa an zwei Seiten und ist damit Condesa lite. Sie werden in beiden Ländern die gleiche Atmosphäre und Unterkunft vorfinden, aber die Einwohner sind in der Regel etwas jünger, wenn man bedenkt, dass es nicht so teuer ist, dort zu leben und zu spielen. Ihre durchschnittliche Nacht kostet 66 US-Dollar.

Coyoacán - Zuhause von Frida Kahlos Studio und Leo Trotzkis Zuhause. Diese einst kommunistische Enklave teilt noch immer viel von ihrem Wesen mit den Menschen, die dort rumhängen. Hippies. Es ist ein großartiger Ort zum Besuchen und Verweilen, wenn Sie die Ursprünge von CDMX im Kolonialstil erleben möchten. Das Hotel befindet sich am südlichen Ende der Stadt und kostet 62 US-Dollar pro Nacht.

Polanco - Wenn es Ihnen nichts ausmacht, die gleichen Preise wie in einigen US-Städten zu zahlen, ist Polanco genau das Richtige für Sie. Viele dieser Wohnungen und Häuser sind in US-Dollar erhältlich. Wenn nicht, können Sie sich vorstellen, neben einem Cartier oder Louis Vuitton zu wohnen. Das ist Polanco. Ich empfehle Ihnen, hier zu bleiben, wenn Sie Einkaufszentren mögen oder Geschäfte in einem der vielen dort ansässigen Hauptquartiere haben. Für diesen Luxus zahlen Sie jedoch 120 USD pro Nacht.

Wenn der Aufenthalt in touristischeren Gegenden nicht gerade Ihre Tasche ist, dann ärgern Sie sich nicht. Unten finden Sie einige Kolonien, die sich von einigen der oben genannten Kolonien unterscheiden. Sie bewegen sich alle um die Marke von 65 USD / Nacht, können aber für weitaus günstigere Preise gebucht werden. Wie fragst du? Feilschen. Mein Erfolg beruht auf dem Versuch, ein paar Wochen bis zu einem Monat zu buchen. Ich ermittle ihren Nachttarif und sende ihnen eine direkte Nachricht, dass ich ihren Platz buchen möchte, mir aber nur $ X leisten kann. Wenn Sie genug Leute benachrichtigen, können Sie mit 50% Rabatt in einigen dieser Kolonien übernachten. Das Schlimmste, was sie tun können, ist, nein zu sagen.

Ich habe persönlich in all diesen Kolonien übernachtet und kann deren Komfort, Sicherheit und Zugänglichkeit bestätigen. Die obige Karte zeigt Ihnen, wo genau sie in Bezug zueinander und zur Stadt als Ganzes stehen. Wie Sie sehen können, sind sie alle, mit Ausnahme von Coyo, zu Fuß voneinander entfernt.

Sie fragen sich wahrscheinlich, warum ich Hostels nicht erwähnt habe, was ein berechtigtes Anliegen ist, und ich werde es Ihnen sagen. Es ist, weil ich nie in der Mitte geblieben bin, wo die meisten von ihnen sind. In der Mitte zu bleiben ist viel billiger, aber nach Einbruch der Dunkelheit ist es viel skizzenhafter. Es hat auch eine Stimmung, die ich nicht mag. Es ist ein Haufen Touristen, die herumlaufen und dich berühren. Was ich Ihnen sagen kann, ist, dass ein Schlafsaalbett in den genannten Bereichen durchschnittlich 17,50 USD pro Nacht kostet. Wenn Sie also sparen und sich unter die Leute mischen möchten, würde ich auf jeden Fall empfehlen, sie zu melden, aber Hostelworld zu meiden und direkt bei den Hostels zu buchen. Sei ein Bruder.

Einsteigen

Am internationalen Flughafen Benito Juarez befinden sich 2 Terminals. Terminal 1 besteht hauptsächlich aus Inlandsflügen, während Terminal 2 aus internationalen Flügen besteht. Sie haben die Wahl zwischen 3 Verkehrsmitteln, aber ich werde nur das Taxi und die U-Bahn abdecken, da die Nutzung des Busses während der Fahrt Thanos Kinn nervt.

Taxi: Fick sie. Nimm einen Uber.
Sie müssen Ihr Gate bei der Buchung angeben, damit der Fahrer Sie in etwa fünf Minuten findet. Notieren Sie sich das Kennzeichen und den Namen des Fahrers. Sie werden feststellen, dass die meisten Ubers in Mexiko die gleichen Automodelle verwenden. Wenn Sie diese Angewohnheit also frühzeitig aufgreifen, können Sie in Zukunft Verwirrung stiften. Im Folgenden sind einige übliche Tarife und Fahrzeiten für einige Stadtteile aufgeführt.

U-Bahn: Die Nutzung der U-Bahn als erster Ausflug in das Nahverkehrssystem von Mexiko-Stadt ist im Grunde eine Feuerprobe. Je nach Tageszeit können Sie entweder ruhig fahren oder in einer höllischen Sardinen-Dose stecken bleiben. Nehmen Sie sich die Zeit, um eine Tarjeta (tAHr-JEH-tah) aka U-Bahn-Karte zu kaufen. Es kostet 10 Pesos und Sie können es aufladen, um die Metro und den Metrobus zu benutzen.

Um zur U-Bahn zu gelangen, müssen Sie Terminal 1 verlassen und links abbiegen. Halten Sie sich beim Gehen gegen den Verkehr der abfallenden Autos links. Sie laufen 5 bis 10 Minuten, bis Sie die gelbe Beschilderung sehen: Metro Línea 5: Politécnico-Pantitlán, wo Sie einsteigen: Terminal Aérea, dort befindet sich ein Flugzeug als Symbol.

Ich werde meine Wetten hier absichern und davon ausgehen, dass Sie meinen Rat befolgt haben, wo Sie übernachten sollen. Wenn ja, machen Sie sich auf den Weg zum Bahnsteig Pantitlán - einem Knotenpunkt zu drei der am häufigsten genutzten Linien, die durch die folgenden Kolonien führen:

Ein letzter Hinweis zur U-Bahn: Es gibt jede Menge Taschendiebe, und jeder mit einem Handgepäck sticht hervor wie ein schmerzender Daumen. Halten Sie Ihren großen Rucksack zu Ihren Füßen und jeden Tagesrucksack vor sich, und schützen Sie mit den Händen eine der Taschen. Stellen Sie sicher, dass Sie nichts Wichtiges in Ihren Jeans / kurzen Taschen haben. Frauen, an der Front gibt es einen speziellen Bereich nur für Frauen. Ich glaube, sie sind die ersten 4 Autos. Leute, versuch dich nicht tasten zu lassen.

Sich niederlassen

Du hast es sicher hinter den Gewohnheiten geschafft und es endlich zu deinem Airbnb oder Hostel geschafft. Ihre Kleidung wurde weggelegt und Sie sind bereit, sich auf den Weg zu machen. Was solltest du zuerst tun? Ich schlage immer vor, in Ihrer Kolonie herumzulaufen. Finde heraus, was um dich herum ist. Finden Sie heraus, welche Imbissstände und Geschäfte sich in Ihrem Block befinden. Wenn Sie eine Woche oder länger bleiben, fragen Sie, wo und wann die Tianguis (Tee-AHn-Gänse) stattfinden, ein lokaler Markt.

Wenn Sie etwas mehr benötigen, laden Sie die Cornershop-App herunter und bestellen Sie Ihre Lebensmittel von dort. Besorgen Sie sich Nahrung und das Nötigste und vergessen Sie später, mit dieser Scheiße umzugehen. Wenn Sie gerne kaufen, was Sie brauchen, wenn Sie es brauchen, wie ich, dann finden Sie den nächsten Supermarkt. Superama ist in diesen Kolonien am häufigsten anzutreffen, aber wenn Sie etwas billigeres suchen, dann suchen Sie nach diesen: Soriana, La Comer, Chedraui oder Sumesa.

Möchten Sie auf Ihrer Telefonrechnung sparen? Gehen Sie zu Ihrem nächsten AT & T oder Telcel. Komm rein und frag nach einem Chip (chEEp). Das Aufladen von Minuten und Megas ist so einfach wie in einem Eckgeschäft nach einem Recarga (reh-kAHr-gah) zu fragen. Normalerweise gebe ich bei AT & T 200 Pesos für Daten im Wert von etwa einem Monat ein.

Jetzt, wo Sie auf dem Laufenden sind, bringen wir Sie tatsächlich zum Rollen.

Rumkommen

Es gibt so viele Möglichkeiten, sich in dieser Stadt zurechtzufinden, es ist verrückt. Willst du mit dem Fahrrad rollen? Ein elektrischer Roller? Oder ein verdammter Hubschrauber? Scheiße, lade auf und finde den Weg zum nächsten Hubschrauberlandeplatz. Nachfolgend finden Sie Informationen zu Ihren Optionen und den damit verbundenen Kosten. Alle außer Massentransport haben ihre eigenen Apps. Laden Sie sie herunter und finden Sie heraus, wo sich die nächste befindet. Sie haben wahrscheinlich schon ein paar auf Ihrer Colonia-Tour bestanden.

Mein Favorit ist der Elektroroller für Fahrten mit mittlerer Reichweite (<20 Minuten) und Fahrräder für etwas Entspannteres und Langstreckenfahrer. Die Nutzung von Uber oder einer Mitfahrgelegenheit während des Tages ist eine harte Angelegenheit, da der Verkehr in CDMX ziemlich unerträglich ist. Daher reserviere ich sie normalerweise für nächtliche Ausflüge oder gehe zu meinem Lieblings-Tee-Spot in Del Valle. Sie werden höchstwahrscheinlich in der Lage sein, einen Arbeitsplatz in der Nähe zu finden, aber wenn nicht, gebe ich Ihnen eine kurze Liste einiger Coworking Spots.

Coworking

Ich werde euch nicht anlügen. Ich habe nie den Deal mit Coworking Spaces bekommen. Ich habe DrunkVegas (RIP) in einer Panera gestartet und dort angebaut, daher ist der Besuch von Kaffee- und Teeläden mein natürlicher Lebensraum, wenn ich im Ausland arbeite. Ich mag es gelegentlich Dinge durcheinander zu bringen und eine Bar zu treffen. Trotzdem weiß ich, dass einige von Ihnen diese Glasfasergeschwindigkeiten benötigen, also habe ich 5 verschiedene Coworking-Shops in CDMX zusammengestellt. Ob sie gut sind, müssen Sie mir sagen:

Der Pool
Goldschmied 40, Col. Polanco
Toledo 39, Oberst Juárez
1685 USD + IVA / 80 Stunden

Der Platz
Xicotencatl 120, Col. Coyoacán
250 USD + IVA / Tageskarte

Centraal
Zamora 187, Oberst Condesa
1000 $ + IVA / Stunde (zum Teufel ??)

Spacioss
Palenque 275, Oberst Narvarte
 200 USD + IVA / Tag
Hinweis: Dies ist ein Coworking Spot nur für Frauen.

Die letzten beiden wurden nicht falsch geschrieben. Stellen Sie daher sicher, dass Sie A und S entsprechend hervorheben. Wenn Sie Bewertungen oder gute Erfahrungen zu Coworking Spots in CDMX haben, lassen Sie es mich wissen und ich werde es der Liste hinzufügen. Vielleicht.

Wenn Sie es bis hierher geschafft haben, sind Sie zu 100% auf Ihre Reise zu CDMX vorbereitet. Seine schiere Größe macht es fast unmöglich, alles während Ihrer Zeit zu sehen und zu tun. Wo Sie bleiben, wird einen großen Einfluss auf Ihre Aktivitäten haben, wählen Sie also mit Bedacht aus. Ich hoffe, dieser Leitfaden war hilfreich für alle, die planen, nach Aztecaland zu reisen. Wenn Sie an einigen meiner Lieblingsspots interessiert sind, können Sie den Miniguide hier herunterladen. Wenn Sie in der Stadt sind, schreiben Sie mir über Instagram und lassen Sie uns etwas trinken.

Lehnen Sie sich zurück und probieren Sie das Mezcal.

Süßer 2-seitiger Mini-Guide mit einigen Empfehlungen. Hier ansehen & herunterladen.

Wenn ihr irgendwelche Wünsche, Kommentare oder Bedenken habt, lasst es mich wissen! Schlagen Sie diesen Klatschknopf übrigens. Seid Brüder.