Ein Leitfaden für einen neugierigen Reisenden

Das Copyright liegt bei Jeff Wiliams bei der NASA

Wenn Sie online suchen und sich für einen Besuch in diesem Sommer entscheiden, könnten Sie auf einige Schwierigkeiten gestoßen sein. Alles scheint so ... Mainstream. Die Welt, in der wir leben, bietet unzählige Strukturen, Orte, Kunstwerke und viele andere Orte, die reich an kulturellem und historischem Kontext sind. Viele davon sind weniger bekannt als zum Beispiel die Pyramiden von Gizeh oder die Chinesische Mauer. Dies ist jedoch genau der Grund, warum sie einen Besuch wert sind.

Als leidenschaftlicher Reisender möchten Sie nicht nur die beliebtesten Wunder der Welt besuchen. Bei dem Versuch, einige der weniger bekannten und dennoch großartigen Orte zu entlarven, habe ich beschlossen, Ihnen von vier von ihnen und ihrer atemberaubenden Natur zu erzählen. Alle Orte, die ich mit Ihnen teilen werde, verdienen auf jeden Fall eine Berücksichtigung in Ihrer Reisekorbliste.

Smoo Cave (Durness, Schottland)

Dieses atemberaubende Ergebnis der Naturgewalten befindet sich im Nordwesten Europas und wurde sowohl vom Meer als auch vom Süßwasser erzeugt. Der Eingang der Höhle ist 40 m breit und wird immer größer. Sie können die Höhle für Ewigkeiten durchwandern und die perfekt gestalteten Schnitzereien in den Wänden bewundern, die ausschließlich durch die Einwirkung von Wasser entstanden sind. Die Höhle besteht aus 2 Kammern; beim betreten des zweiten staunen sie über einen 20m hohen wasserfall. Diese Höhle ist wirklich ein faszinierender Ort.

Das Copyright liegt bei Konrad. K

Herkulesknüppel (Polen, Pieskowa Skała)

Das Copyright liegt bei SLASKIE.travel

Wenn Sie südöstlich von Schottland reisen, landen Sie schließlich im wunderschönen Land Polen. Hier befindet sich ein sehr interessantes Artefakt der Natur. Dieser Kalksteinstapel wurde aufgrund des Windes und des Auftauens in seine ausgeprägte Form gebracht. Ein großartiger Anblick. Wenn du daneben stehst, spürst du wirklich das große Ganze. Der Knüppel ist ca. 30 m hoch und trägt eine Legende mit sich, die Sie nur erfahren können, wenn Sie diese Seite besuchen.

Zenobia-Wrack (Larnaca, Zypern)

Das Copyright liegt bei Cydive.eu

Weiter unten in Südeuropa finden Sie sich auf der Insel Zypern wieder. Da es eine Insel ist, denkt man natürlich an das Meer, und ja, das bedeutet Tauchen. Das Zenobia-Schiffswrack ist weltweit einzigartig. Zenobia liegt auf dem Meeresgrund, etwas außerhalb des Hafens von Larnaca, 42 m unter dem Meeresspiegel. Das Wrack ist eines der wenigen auf der Welt, das mit Meereslebewesen gefüllt ist. Das Schiff ist 172 m lang und 20 m hoch. Infolgedessen werden Sie mindestens zehn Mal zurückkehren, um die wunderschöne Unterwassererfahrung, die dieses Wrack bietet, wirklich zu bewundern.

Das Copyright liegt bei OlympianDivers.com

Dazu Felszeichnungen (Chongqing, China)

Das Copyright liegt bei ChinaTravelPage.com

Diese verwirrende archäologische Stätte ist wirklich ein Muss. Die religiösen Schnitzereien, die hauptsächlich von buddhistischen, konfuzianischen und taoistischen Überzeugungen beeinflusst werden, erstrecken sich über 75 verschiedene Orte, die Teil des Dazu-Landes sind. Die Hänge, die die Gegend umgeben, schaffen eine sehr authentische und atemberaubende Szenografie. Es lohnt sich, ein Foto zu machen. Die Schnitzereien zeigen über 100.000 chinesische Schriftzeichen aus Geschichte und Mythologie. Die Region umfasst auch über 50.000 Skulpturen; in die Umgebung selbst gemeißelt. Die Schnitzereien und Skulpturen stammen aus dem 7. Jahrhundert nach Christus. Diese unglaubliche Mischung aus kulturellem Reichtum und Einfluss bringt das Ambiente der chinesischen Geschichte wirklich zur Geltung. Da diese Seite 1980 nur für ausländische Besucher zugänglich gemacht wurde und jahrhundertelang isoliert war, bleibt der größte Teil der Authentizität der Skulpturen und Schnitzereien unberührt. Ein wunderschöner Ort, der einen Besuch wert ist.

Das Copyright liegt bei ChinaTravelPage.com