6 Möglichkeiten, Freunde als Introvertierte zu finden

In meiner ersten Woche auf dem College bin ich ohne Freunde zum Strand gelaufen und habe nur nach den Strahlen gesucht. Ich hatte keine Erwartungen an meine kleine Reise; Ich war einfach froh, unter der Sonne zu sein.

Als ich dort ankam, bemerkte ich eine Gruppe schöner Leute, die in der Nähe Beachvolleyball spielten, und ich wollte sie fragen, ob ich spielen könnte.

Angst trat ein (introvertiert hier), aber ich überwand es und bekam den Mut zu fragen. Sie waren freundlicher, als ich es mir vorgestellt hatte, und ich bin mit sechs neuen Freunden vom Strand nach Hause gefahren - alle Oberklasse!

Ich bin so introvertiert, aber wenn es darum geht, Freunde zu finden, habe ich im Laufe der Jahre ein paar Tricks gelernt. Ich werde sie jetzt mit Ihnen teilen.

Seien Sie spontaner

Es ist schwierig, spontan zu sein, ich verstehe, aber ich glaube, es ist eine erwerbbare Fähigkeit. Wenn ein Impuls über dich kommt, handle danach! Wenn Sie jemandem etwas sagen möchten, das eigentlich ganz nett ist, sagen Sie es! Was ist das Schlimmste, was sie tun könnten? Dich ignorieren?

Es war die Spontanität, die mich dazu brachte, neue Freunde am Strand zu finden. Haben einige Bekannte gefragt, ob Sie eine Last-Minute-Reise machen möchten? Gehen! Vergiss einfach deinen Kopf und handle nach deinen Impulsen - du weißt nie, wen du treffen könntest.

Nehmen Sie eine Klasse / spielen Sie einen Sport

Sport lockert mich aus irgendeinem Grund immer auf. Ich finde es viel einfacher, mit Menschen zu sprechen, wenn wir gemeinsam eine Aktivität durchführen. Versuchen Sie also, einer Liga beizutreten oder einen unterhaltsamen Kurs am Community College zu besuchen.

Es gibt auch eine großartige Website namens meetup.com, auf der Gruppen von Menschen aufgelistet sind, die sich überall dort treffen, wo Sie herkommen. Es ist einfach, einer Gruppe beizutreten - sie lieben es! Dies ist ein netter Hack, um ohne großen Druck neue Freunde zu finden.

Verwenden Sie gegenseitige Freunde

Viele meiner besten Freunde sind solche, die ich durch gemeinsame Freunde gewonnen habe. Und da ich introvertiert bin, sind die meisten meiner Freunde wahnsinnig extrovertiert - das gibt mir ein weites Feld zur Auswahl. Es ist nicht fantastisch, sich immer auf Freunde zu stützen, um neue zu finden, aber es funktioniert!

Machen Sie ein Praktikumsprogramm oder studieren Sie im Ausland

Praktikumsprogramme wie das Disney College-Programm sind für Studienanfänger langfristige Abenteuer, bei denen Sie monatelang bei Menschen aus der ganzen Welt unterkommen. Dies ist eine Goldmine, um neue Freunde zu treffen.

Die Entscheidung, für ein Semester im Ausland zu studieren, ist auch ein sicherer Weg, um neue Leute kennenzulernen. Aus irgendeinem Grund sind wir auf Reisen viel aufgeschlossener und abenteuerlustiger. Wenn Sie nicht am College sind, machen Sie eine Reise nach Übersee und übernachten Sie in Hostels. Es ist buchstäblich unmöglich, keine Freunde zu finden, weil alle so großartig sind.

Freiwillige

Das Verlassen des Hauses im Allgemeinen ist der Schlüssel, um neue Freunde zu finden. Freiwilligenarbeit in einer Kirche oder ohne Erwerbszweck bringt Sie ziemlich schnell zu neuen Leuten. Und wie auf Reisen macht uns das Ehrenamt nur gute Laune, was uns ein bisschen abenteuerlustiger macht.

Such dir eine neue Arbeit

Wahrscheinlich ist die Hälfte meiner heutigen Freunde diejenigen, die ich aus der Arbeit gemacht habe. Ich kann jetzt sehen, besonders weil ich von zu Hause aus arbeite, wie sehr es uns hilft, neue Leute kennenzulernen. Ich bin so oft einsam, weil ich den ganzen Tag an meinem Schreibtisch sitze, aber das bedeutet nur, dass ich die oben genannten Methoden verwende, um Leute ein wenig häufiger zu treffen.

Ich hoffe, diese Tipps helfen Ihnen ein wenig bei Ihrer Suche nach Freunden. Sie haben mir geholfen, das weiß ich!

Abonnieren Sie hier den wöchentlichen Newsletter des Post-Grad Survival Guide! Folgen Sie uns auch auf Facebook und Twitter, um über die neuesten Artikel auf dem Laufenden zu bleiben.