16 besten Orte, um das Diwali Festival in Indien zu erkunden

Haben Sie die spezielle Diwali Festival Tour von HTOI besucht? Wenn nicht, schauen Sie sich an, was speziell für diejenigen gemacht wurde, die das pulsierende Festival und die kulturellen Farben Indiens aus nächster Nähe genießen möchten. Verpassen Sie nicht die Chance! Hier ist die Liste der Orte, die Deepavali unbedingt besuchen muss, um das Lichterfest von seiner besten Seite zu genießen.

Es ist fair zu sagen, dass das letzte Quartal des Jahres normalerweise faszinierend ist, alles mit einer großen Anzahl von Festivals, die in jeder Ecke der Welt gefeiert werden.

Zurück in Indien, dem großen Lichterfest, wird Diwali, das jedes Jahr von Mitte Oktober bis Mitte November stattfindet, als eines der bedeutendsten religiösen Feste angesehen, das den Sieg des Guten über das Böse, des Lichts über das Dunkel signalisiert.

Es ist keine Überraschung, dass Diwali immer noch eines der wahrscheinlichsten religiösen Feste in der Nation ist. Da sich das Festival nähert, fragen sich viele Menschen, wie und wo sie feiern sollen.

Die Liste, die für die Wochenendausflüge zum perfekten Ort für das Diwali-Festival in dieser Saison erweitert wurde, scheint vielleicht nur ein wenig verblüffend, oder? Na ja, vielleicht nicht unbedingt!

Das Bummeln auf belebten Straßen unter dem hell erleuchteten Himmel, ordentlich platzierte Diyas und widerhallende Geräusche sind möglicherweise Ihre allererste Erfahrung, die Sie machen, unabhängig davon, an welchem ​​Ort Sie Ihren Diwali-Urlaub in Indien verbringen möchten.

Jede Stadt Indiens feiert Diwali und die herzliche Begrüßung durch die Nachtschwärmer hinterlässt viele Reisende, die sich wünschen, dass das Diwali-Fest niemals zu Ende geht. Nachfolgend sind einige der Reiseziele von Diwali in Indien aufgeführt, die es wert sind, den Urlaub zu genießen.

Varanasi, die ewige Stadt am Ufer der Ganga, feiert Diwali auf ganz eigene Weise.

Während der Himmel dunkel wird, werden Tausende von bunten Diyas von einer Menge von Anhängern in den Fluss geschwemmt, die einer zeitlosen Tradition treu bleiben.

Sogar die Diyas schweben über die gesamte Länge des Sees, was den Anblick wirklich unvergesslich macht.

Es scheint, als wären für diesen Abend eine Million Sterne auf die Erde gekommen.

Das kontinuierliche Feuerwerk und auch der besondere Ganga Aarti steigern die Brillanz und die Süße der Abendzeit.

Die Pink City ist bereit, Ihre spezielle Diwali-Festivalreise zu organisieren.

Das Licht Festival hat Beteiligung von den verschiedenen Märkten des Jaipur, die sich vereinen, um die Ereignisse wie ethnische Shows, Aufführungen und Golfschläger und Polospiele zu genießen, um Besucher zu ziehen.

Während Diwali, der Nachtzeit dieser fünftägigen Feierlichkeiten, wurden die Märkte mit Lichtern geschmückt und bleiben bis spät in die Nacht geöffnet, damit die Käufer ihre Wahl treffen können.

Das kaiserliche Nahargarh-Fort ist ein fantastischer Anziehungspunkt, vor allem nach Sonnenuntergang. Es bietet mit seinem schönen Licht und seinem herrlichen Anblick diese beleuchtete Unterwasserstadt während der gesamten Dauer von Diwali. Das ist zweifellos irgendwo in der Nähe von Diwali zu besichtigen, bevor Sie ein Taxi zurück zu Ihrem Hotel bekommen.

Kalkutta ist ein Muss während Diwali, da es seinen Stil hat, jedes Festival zu feiern. Sie können auch am Kali Puja teilnehmen, einem glückverheißenden Festival von der Dämmerung bis zum Morgengrauen, das mit viel Glück und Begeisterung gefeiert wird.

Wagen Sie sich ins Freie, um Pandalhüpfen zu betreiben, und bestaunen Sie die einzigartigen Dekorationen und erweiterten Einstellungen der Puja.

Bereiche wie die Park Street und der New Market eignen sich am besten zum Einkaufen und Essen.

Wussten Sie, dass Glücksspiel Bestandteil der Diwali-Konvention sein kann? Und was gibt es Schöneres als im Paradies der Casinos, als dass die Menschen in Goa Diwali feiern, indem sie den Mord an Narakasura durch Lord Krishna imitieren.

Genau wie Ravana im Falle von Dusshera verbrannt wird, brennen in Goa bei Diwali große Narakasura-Figuren.

Sie können sogar die ruhigen Küsten von Goa in der Nähe von Diwali besuchen, wenn Sie Rauch und Lärm aus verschiedenen Städten Indiens vermeiden möchten.

Der Meenakshi-Tempel in Madurai im Süden kann ein wichtiger Meilenstein für Touristenattraktionen in ganz Diwali sein.

Der Tempel wurde als Braut beleuchtet und enthält kunstvoll gezeichnete Rangolis, die mit Blumendekorationen durchsetzt sind.

Dieser langwierige Wochenendeintritt sollte auch einen Einkaufsbummel zusammen mit der Vengala Kadai Street und der South Masi Street auf Ihrer Suche nach Stoffen ermöglichen.

Lassen Sie sich in den bemerkenswerten regionalen Restaurants Jigarthanda, Muttaiparotta und den flinken Dosas im Madurai-Stil verwöhnen.

Dieses Allround-Abenteuer wird wahrscheinlich diese kleine Urlaubsfreude für Ihre Seele und Ihr Sehvermögen hervorrufen.

Pushkar ist eine religiöse Stadt im Herzen von Rajasthan und vereint eine perfekte Mischung aus Charme der alten Welt, himmlischer Intonation und Geschäftskonzerten.

Die Ansammlung von Bade-Ghats in den Wäldern, die belebten Straßen und der episodische Soundtrack aus Rappen, Trommeln und Gongs erzeugen ein kryptisches Gefühl auf der Liste der Urlauber.

Knapp elf Kilometer von Ajmer entfernt drängte sich diese kleine, energiegeladene Stadt vor einer großen Gruppe von Hippies und ausländischen Reisenden.

Das Beste, was Sie von Pushkar aus sehen können, ist die gefeierte Kamelmesse, an der ungefähr 50.000 Kamele teilnehmen. Diese Messe gehört definitiv zu den besten, die es ab November zu besuchen gilt und die angeblich zu ihren Formen in Südostasien gehört.

Alle diese Kamele sind mit farbenfrohen Verzierungen und Kleidungsstücken verkleidet und dienen ausschließlich dazu, auf der Rampe zu treiben, am Rennen teilzunehmen und auch zu handeln.

Hampi, die prächtige Reminiszenz an das einstige Königreich Bijayanagara, ist eine prägnante Beleuchtung für Fans der Geschichte.

In der Nähe der Stadt Hospet im südindischen Bundesstaat Karnataka gelegen, vereint dieses hervorragende Reiseziel fabelhafte architektonische Aufenthalte, königliche Pavillons, Bastionen, königliche Plattformen und Schatzkammern neben allem, was mit High Home zu tun hat.

In der Tat gilt Hampi als eines der besten indischen Urlaubsziele, beispielsweise für Rucksacktouristen, als UNESCO-Weltkulturerbe.

Die hoch aufragenden Tempel von Hampi, umgeben von hügeligen Grünflächen, jadegrünen Hainen und einer ganzen Reihe von Bananenplantagen, die aufgrund des Hintergrunds funktionieren.

Manali, Himachal Pradesh Hoch aufragende Gipfel des Rohtang-Passes Im Frühjahr angelaufen, versteckte Gassen, die zu amüsanten Cafés im alten Manali führen, sowie Nebenerlebnisse im Solang-Tal, die das Adrenalin in Wallung bringen.

Entfliehen Sie dem Chaos von Diwali, lassen Sie die heißen Cracker hinter sich und verbringen Sie einen ruhigen Urlaub auf den Hügeln von Himachal.

Vorschlag: Erstellen Sie Tagesausflüge nach Vashisht, Manikaran und verlängern Sie Ihren Urlaub, um Kasol in Ihre eigene Manali-Reise einzubeziehen.

Coorg, Karnataka Die Berglandschaften, die Kaffeeanbaugebiete und das gesunde Klima begrüßen Sie in Coorg, der südwestlichen Grenze von Karnataka.

Die Bergstadt mit ihren Hotels, die an den Berghängen liegen und ein sehr heißes Leben bieten, lässt es zu, dass man immer wieder zurückkehren muss, um mehr zu sichern.

Suchen Sie sich einen entspannten Spaziergang in den Morgenstunden bei grünen Brotaufstrichen, trinken Sie Kaffee in einem Hill Negative-Café oder verbringen Sie nur Ihren Tag in Ihrem Hotel.

Benötigen Sie ein ruhiges Diwali ohne Verschmutzung und Geräusche von Feuerwerkskörpern?

Sie müssen Diwali in Ruhe mit einheimischen Stammesangehörigen besprechen, die einen in ihrem Dorf willkommen heißen und dann Diwali-Rangoli zubereiten, Ihnen genau erklären, wie sie die Waldressourcen nutzen, Kunstpräsentationen halten und auch köstliche Bio-Vegetarier kochen Essen für dich.

Außerdem musst du wandern gehen und an den regulären Aufgaben dieser Stämme teilnehmen, falls du möchtest. Es ist eine außergewöhnliche Erfahrung.

Der größte Teil des durch die Tour generierten Geldes wird mit den Dorfbewohnern geteilt. Dies zeigt, dass Sie vorhaben, ihren Lebensunterhalt zu verbessern.

Eine atemberaubend schöne Stadt mit goldenen Dünen, einer weiten Wüste und Straßen, die sich in sonnenverwöhnten Farben verfärben können.

Jaisalmer wird häufig als "Goldene Stadt" bezeichnet und ist Rajasthans westlichstes Reiseziel.

Erforschen Sie die gepflegte Halbinsel, verbringen Sie die Nacht in einem Wüstencamp unter dem Mondhimmel oder genießen Sie in Ihrem prächtigen Hotel nur Komfortkuren, von denen die Stadt Sie auf bedeutendere Weise beeindrucken wird als nur Sie.

Kovalam in Kerala hat es in die Liste gezwungen, vielleicht nicht wegen dieser Begeisterung aller Diwali hier, weil Diwali nicht nur ein bedeutendes Festival in dieser Destination ist.

Da die gesamte Nation an der Feier dieses Lichterfestes teilnimmt, sind Partys in Kerala nicht entscheidend.

Wenn Sie dem Trubel der Diwali-Partys entfliehen möchten, ist Kovalam der richtige Ort.

Da die Partys minimal sind, können Sie auch die landschaftliche Schönheit dieser Positionierung genießen.

Obwohl die meisten Städte in Indien für ihre beste Diwali-Party stehen, demonstriert Mumbai tatsächlich, dass es das Lichterfest wie kein anderes feiert.

Es könnte vielleicht nicht einer der ganz gewöhnlichen Orte sein, um Diwali zu beobachten.

Es ist jedoch wohl eines der spektakulärsten.

Ein Bereich, der Ihnen die besten Abenteuer bietet, um Diwali zu feiern, ist der Marine Drive.

Der Bogen der Halskette dieser Königin bietet eine hervorragende Kulisse für das platzende Feuerwerk des glitzernden Wassers dieser Bucht.

Paläste der Mysore im Oktober im Urlaub sein, sieht Mysore nichts unter einem idealen Ziel. Mysore Palace ist in der Nacht beleuchtet - ein atemberaubender Anblick.

Somnathpur Tempel ist auch ein großartiger Ort, um in der Nähe von Mysore zu sehen.

Wie die ganze Stadt Srirangapatna aufgrund der Heldentaten von Tipu Sultan steht - der Tiger von Mysore, der Krishnaraja Sagar Dam, verblüfft die Menschen mit seinem weit verbreiteten Charme und auch den schönen Brindavan-Garten, der sich zu seinen Füßen befindet.

Gottes eigenes Land - Kerala bleibt in seiner Nähe und auch um alles zu toppen, lässt das angenehme Wetter nicht zu, dass Sie wegziehen.

Diwali trägt direkt zur Attraktivität von Mysore bei, das wahrscheinlich einer der begehrtesten Orte bleibt, um Indien zu sehen.

Es ist nicht allzu häufig, dass Sie an einem Ort anhalten können, an dem die Grundlage in jedem Bereich um Sie herum verankert ist.

Kumbhalgarh ist nur ein solcher Ort.

Sogar die Rajputen beherrschten diese kleine Stadt in Rajasthan und auch ihr Einfluss ist in den verschiedenen Strukturen, die sie hinterließen, noch vorhanden.

Wie an allen Orten mit einer prosperierenden Zivilisation haben Festivals mit ihren einzigartigen Techniken gefeiert.

Kumbhalgarh ist nicht anders.

Die Tradition ist in Bezug auf diese Rajputen enorm. Natürlich war Diwali anscheinend eines der ersten Feste, die im ehemaligen Rajput-Königreich mit fantastischem Pomp gefeiert wurden, zum Beispiel Kumbhalgarh - eines der wichtigsten Festungen in Rajasthan.

Die Farben, Klänge und Sehenswürdigkeiten sowie die Stimmung bei diesem Festival sind unglaublich. Das bemerkenswerte Licht im Kumbalgarh Fort und sogar der Ranakpur Tempel locken!

Pondicherry oder Puducherry können ein einzigartiges Reiseziel sein. Sogar die kleine Küstenstadt hat ihren Ursprung in Frankreich und schafft gleichzeitig eine einzigartige Atmosphäre. Die Küste hier ist spektakulär und abgesehen von der ruhigen Umgebung, Auroville und dem Ashram, gibt es noch ein bisschen mehr zu genießen.

Das Beste an einem ähnlichen Reiseziel ist die Tatsache, dass es ein ausgezeichneter Ort für einen erholsamen Urlaub ist.

Aufgrund seiner Lage bietet es der Familie eine unglaubliche Nähe. Zurück in Pondicherry zählt Diwali oder Deepavali noch immer zu den ersten Festen, die gefeiert wurden. Die Partys beginnen fast wöchentlich bis Diwali und enden wöchentlich später Diwali. Alle Menschen jeden Alters feiern das Festival des Lichts.

Schulen, Colleges und Büros bleiben einige Tage lang geschlossen, und die Party riecht möglicherweise nach Atmosphäre. Jedes Geschäft, das mit strahlenden Lichtern geschmückt ist, und die Straßen haben in dieser bezaubernden Weihnachtszeit einen alternativen Charme.

Aufgrund Ihrer Reisepräferenzen war es eine fantastische Idee, Ihre Reservierungen im Voraus zu organisieren, da Diwali zu den geschäftigsten Tagen der Saison in Indien gehört.

Während der Diwali-Saison wird ständig versucht, Zug- und Flugbuchungen zu erhalten.

Daher wird empfohlen, Ihre Reise zusammen mit Hotelbuchungen im Voraus zu reservieren, es sei denn, Sie möchten mit der Familie oder mit Freunden fahren.

HTOI hilft Ihnen dabei, Ihr eigenes Diwali-Tourprogramm zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen, indem es Sie mit umfassenden Reiselösungen und wie immer personalisierten Services unterstützt.

Ursprünglich auf htoindia.com am 23. Mai 2018 veröffentlicht.